ChancenMacher
für Leben & Beruf

Erstmal ein paar große Zahlen für den groben Überblick.

63
Teams/Standorte
+
478
MitarbeiterInnen
+
4256
aktuelle Azubis
+
5326
Partnerbetriebe
+
38342
abgeschlossene Ausbildungen
+
42560
Unterrichtsstunden/Woche
= unendlich viele Chancen

Was wir wollen?
Im Grunde ist es ganz einfach ...

Wir ChancenMACHER sind überzeugt, dass in jedem Menschen etwas Besonderes, Gutes und besonders Gutes steckt. Solche Stärken machen wir sichtbar und verwandeln sie in Chancen - im Leben, wie auch im Beruf.

Wir ChancenMACHER kreieren Wege und Möglichkeiten, die Orientierung geben. Wir unterstützen junge Menschen, ihre beruflichen Ziele zu erreichen. Dabei fördern wir berufliche Bildung, vermitteln soziale Kompetenzen und vieles mehr.

Wir ChancenMACHER sind Teamplayer mit Helfer- und Tatendrang. Wir agieren gemeinsam im Team, um mehr zu erreichen.

In der restlichen Zeit sind wir Musikliebhaber, Hobby-Köche oder Familienmenschen. Das macht uns aus. Wir sind neugierig und aufgeschlossen. So können wir objektiv und individuell beraten und gemeinsam neue Chancen schaffen.

Damals

Fachwerk Bildung gGmbH hieß früher mal Fachwerk e.V. - uns gibt es nämlich nicht erst seit gestern, sondern schon seit 1997. Schon damals gab es bei uns ein paar findige Köpfe, die gerne mit Jugendlichen gearbeitet haben.

In Dinklage entstand damals unsere erste Werkstatt- hier wurde geschreinert, gebaut und gelernt. Unzählige Azubis sind als fertige Gesellen von hier aus in die ganze Welt gegangen. Und was wir in Dinklage können, können wir auch wo anders! Und so hat sich Fachwerk Jahr für Jahr weiter vergrößert.

Heute

Heute sind wir in 6 Bundesländern aktiv und bieten zum einen für die Agentur Maßnahmen wie ausbildungsbegleitende Hilfen oder außerbetriebliche Ausbildungen an. Zum anderen beauftragen uns auch große und kleine Unternehmen, um ihre Azubis fit für den Beruf zu machen.

Doch nicht nur das! Auch Schüler können bei unserem Programm „Helden gesucht!“ ihre Potentiale entfalten und berufliche Orientierung finden. Fachwerk bietet also jede Menge Wege, um Jugendliche auf Ihrem Weg in den Beruf zu unterstützen und zu begleiten.

Rechtliche Infos

Wir sind nicht nur Chancenmacher mit Leib und Seele, sondern auch eine gemeinnützige Gesellschaft und vom Niedersächsischen Landesamt für Soziales, Jugend und Familie als überregionaler Träger der freien Jugend- und Berufshilfe gemäß §75 SGB VIII in Verbindung mit §14 AG KJHG anerkannt.

Die kontinuierliche Überprüfung und Weiterentwicklung unserer konzeptionellen und praktischen Arbeit, erfolgt auf Grundlage der Akkreditierungs-und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung (AZAV).

ChancenMacher

kristina kremer
ingo poehl
malte wiegand
felix frohnhoff
stefanie peleikis
thorben lange
michael fox
özlem gökce
anne-rieke bayrhammer
anne waller
vera eiche-lohmann
dominic bergner
bärbel jentsch
martin albracht